Gaststätte "Alte Schule" geschlossen

Gaststätte „Alte Schule“  – geschlossen

Die Gaststätte „Alte Schule“ war seit vielen Jahren weit über die Stadtgrenzen Magdeburgs bekannt.

Am 26. Dezember 2019 haben die Inhaber jedoch das letzte (Kirsch-)Bier ausgeschenkt, die letzten Speisen zubereitet und nach dem letzten Gast – zum großen Bedauern sehr vieler (Stamm-)Gäste –  die schöne Lokalität nun für immer geschlossen. Alle, die die beiden Inhaber kennen, wünschen ihnen voller Dankbarkeit, dass sie nun ihren Ruhestand genießen mögen.

Herzlich – Die Redaktion

Aus der Randauer Chronik:

„Anno 1741 ist die hiesige Schulwohnung vom Grunde auf neu gebaut worden, welche insgesamt Gekostet 340 rh. 13gg. 11pf, dazu die Kosten Insgesamt aus dem Kirchen aerario genommen worden. Gott lasse den Wunsch des damaligen Predigers, welcher über die Schultür eingehauen ist, stehts reichl. erfüllet werden, und erhore das gebet allen Nachkommen Zugute, welches derselbe nach der Einweihungs Rede in diesem neuen Schulgebäude vor Gottes Angesicht verrichtet.“