Die Kreuzhorster

Gründung

23. September 2010

Leitung

musikalische Leitung:

Frank Satzky

Vorsitzender des Chorrates:

Felix Mederski

Anschrift


39114 Magdeburg

Biesengrund 27
39114 Magdeburg

Telefon

03928-404966;
0172-2865722

E-Mail:

Homepage

Kurzdarstellung

Chöre besitzen in Randau eine lange Tradition und somit ist die Gründung des gemischten Chores „Die Kreuzhorster“ kein Novum in unserem Ort. Wohl jedoch, dass dieser Chor -nach vorliegenden Erkenntnissen- der erste ist, der nicht unter der Leitung der Kirche arbeitet.
Immer und überall gab, gibt und wird es immer Menschen geben, die Entspannung, Ablenkung und Freude am gemeinsamen Musizieren und Singen finden. So auch hier in Randau. Im September 2010 erfolgte genau deshalb die Gründung der ‚Kreuzhorster’.
Der Chor setzt sich derzeit aus 45 Sängerinnen und Sängern aus dem Raum Magdeburg zusammen, die sich in 14tätigen Chorproben drei- und vierstimmige Chorliteratur erarbeiten, die auch Volkslieder und Popsongs einschliesst.
Außerordentlich stolz sind wir darauf, dass wir mit Frank Satzky einen so renommierten Chorleiter an unserer Spitze haben, der als Gesangslehrer, Fachbereichsleiter für Gesang und künstlerischer Leiter des Magdeburger Knabenchores am Konservatorium „Georg Philipp Telemann“ Magdeburg auch international großes Ansehen genießt.
„Die Kreuzhorster“ bestritten bisher mehrere regionale und überregionale Konzerte. Besondere Höhepunkte waren das Sommerkonzert 2014 im Rahmen der Festwoche zur 20jährigen Eingemeindung der drei Kreuzhorstorte Pechau, Randau und Calenberge in die Landeshauptstadt Magdeburg sowie die Adventskonzerte 2016 in Weferlingen und 2019 in der katholischen Kirche „St.Andreas“ Magdeburg-Cracau.