Gemeindekirchenrat

Der Gemeindekirchenrat (GKR) eines Kirchspiels trägt gemeinsam mit dem Pfarrer oder der Pfarrerin die Verantwortung für die Verkündigung und die Sakramente, die Seelsorge und die Diakonie in der Kirchengemeinde.

Auf unserer Partnerseite des Kirchspiels steht hierzu folgendes:
„Zum Evangelischen Kirchspiel (Kirchengemeindeverband) Kreuzhorst gehören die Kirchengemeinden Calenberge mit der Kirche St. Georg, Randau mit der Kirche St. Sophie und Pechau mit der Kirche St. Thomas. Es wird betreut durch die ordinierte Gemeindepädagogin Frau Annett-Petra Warschau. Ihr Dienstauftrag umfasst das Evangelische Kirchspiel Kreuzhorst und als Kreisreferentin die Arbeit mit Kindern und Familien im Kirchenkreis Elbe-Fläming“

Im Kirchspiel wurde am 20.10.2019 ein neuer Gemeindekirchenrat gewählt. Die 150 wahlberechtigten Gemeindeglieder gaben 76 gültige Stimmen ab.
Die Zusammensetzung des neuen Gemeindekirchenrates entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle.

 

Weitere Informationen:

zum Gemeindekirchenrat 

sowie unter „Aktuelles und Veranstaltungen“

FunktionKirchengemeinde
Calenberge
Kirchengemeinde
Pechau
Kirchengemeinde
Randau
Vorsitz
Beatrice Lüderitz
stellvertr. Vorsitz/ Geschäftsführung
ord. GP Annett Warschau
Mitglieder
Ina SchulleJürgen ScharfMonika Rausch
Stellvertreter
Uwe Blechschmidt Kerstin Lüddeke
ohne Funktion
Nadine Herden